Viperie – Salon

Ajsha Izair

Mein Name ist Ajsha Izair, ich bin gelernte Kosmetikerin, Linergistin und Visagistin. Seit ca. 20 Jahren übe ich mein Beruf aus, Fachspezialistin im Bereich Permanent Make - up.

In den Letzten 10 Jahren habe ich verstärkt mit Ärzten, onkologischen Kosmetikerinnen und Friseuren, die auf Krebspatientinnen spezialisiert sind, zusammengearbeitet.
Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung im Umgang mit Krebspatientinnen, kenne ich die Wünsche und Bedürfnisse der krebserkrankten Frauen.

Erst wenn es zu einer äußerlich sichtbaren Veränderung kommt, wird die Situation zu einer enormen Belastung für die krebserkrankte Frau. Sobald man eine äußere Veränderung sehen kann, wie Haarausfall, Augenbrauen und Wimpern Verlust, erkennt sich die Frau als, krebserkrankte Frau und ist somit ständig mit diesen Themen konfrontiert und dadurch ist die Lebensqualität eingeschränkt.

Durch das Permanent Make - up, erhält die Krebspatientin Normalität zurück, sie ist wieder alltagstauglich. Der Blick in den Spiegel ist aufbauend und erfreulich. Somit erhält sie Lebensfreude zurück und schöpft Hoffnung Mut und Kraft. Das wiederum äußert sich positiv auf den Heilungsprozess.


_MG_3535

Erfahrung

Meine beruflichen Anfänge als Linergistin, begannen mit dem Permanent Make-up. Das Permanent Make-up dient als dekorative dauerhafte Kosmetik, dass man als Frau in jeder Lebenslage frisch aussieht, indem die natürliche Schönheit perfekt hervorgehoben wird. Durch den Kontakt mit Krebspatientinnen hat die klassische Form des Permanent Make - up´s für mich persönlich eine ganz andere Bedeutung bekommen. Eine Zielgruppe, auf die ich mich spezialisiert haben, die meinem Beruf erst zur wahrhaftigen Berufung gemacht hat.
Trotz einer Krebsdiagnose, die zweifelsohne zu einigen körperlichen sichtbaren Veränderungen führt, möchte ich durch meine Arbeit jeder Patientin die Sicherheit geben, wertvoll und schön zu sein.

baum-blau

© 2019 Viperie

Viperie

Rethelstrasse 160
40237 Düsseldorf